Im Land der Blogtour-Träume – Monats- rückblick September

Hach, oh man, wo ist die Zeit bloß hin? Wisst ihr eigentlich, dass in 72 Tagen schon Weihnachten vor der Tür steht? Meine Güte, da bekomme ich ja direkt Schweißausbrüche, wenn ich an die noch nicht besorgten Weihnachtsgeschenke denke. Jetzt denkt ihr wahrscheinlich „Die spinnt doch.“, aber da ich meist sehr viel selber bastle, gerade ich jedes Jahr aufs Neue unter Zeitdruck. Aber genug zu Weihnachten, ein wenig Zeit bleibt ja zum Glück noch.

Blog-Projekte oder besser, von was träumst du eigentlich?

Der September hielt für mich wieder einige besondere Beitragshighlights bereit. Unter anderem fand endlich die von mir schon lange angekündigte Blogtour zu Seele aus Eis von Marie Rapp statt. Wer das Thema langsam nicht mehr hören bzw. lesen kann, dem muss ich leider mitteilen, dass es nicht weniger werden wird. Hihi. ^^ Am 04. Oktober erschien Band zwei und ich freu mich schon so sehr darauf es zu lesen!

Die Tour fand ich super. Es gab so viele tolle Beiträge rund ums Träumen und dessen Bedeutung. Für mich selbst konnte ich auch etwas mitnehmen. Ich dachte immer, ich bin die Einzige, die ständig schlecht träumt, aber offensichtlich ist das eine weiter verbreitete Sache, als vermutet.

Seele aus Eis // Marie Rapp

Ein weiterer Beitrag, der für reichlich Gesprächsstoff gesorgt hat, war mein Beitrag zur Leseplanung. Es war total spannend sich die unterschiedlichen Meinungen durchzulesen und ich bin mir dadurch selbst ein Stück näher gekommen. Mir ist bewusst geworden, dass ich einem kleinen Listen-Erledigungs-Zwang unterliege. Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Wahrheit.

Worüber ich mich im vergangenen Monat am meisten gefreut habe, war die Nominierung für den Mystery Blogger Award. Ich wurde gleich von zwei tollen Blogs benannt und habe mir auch alle Mühe gegeben ihren Fragen rund um meine Person gerecht zu werden.

Einmal auf Wolke 7 und zurück – Meine Bücher im September

Ich könnte direkt schon wieder ins Schwärmen geraten, weil so viele tolle Bücher bei mir eingezogen sind, die da wären:

  • Die Seiten der Welt Band 1-3 von Kai Meyer. Oh man, ich liebe die Bücher von Kai Meyer und ich war schon etwas hippelig, als diese Trilogie bei mir ins Regal eingezogen ist. Sie macht sich da übrigens absolut super und sieht mega stylisch aus.

img_20170926_185948_5581876150741.jpg

  • Ein Kuss aus Sternenstaub von Jessica Khoury… Liebe, es ist einfach Liebe gewesen. Keine Ahnung, wie oft ich im Buchladen nach diesem Buch gesucht habe. Auf jeden Fall oft. Seit ich die Bilder und Rezensionen zu diesem Buch gesehen und gelesen habe, musste ich es haben. Unbedingt! Und jetzt endlich war es soweit.
  • Casting Queen – voll von der Rolle von Honor Cargill. Dieses Buch geht eigentlich auf Kosten meiner Freundin. Was lässt sie mich auch über eine halbe Stunde allein im Buchladen warten? Mal ehrlich, sie kann froh sein, dass es nur ein Buch geworden ist. ^^ Keine Ahnung was mich hier erwarten wird. Es klang witzig und der Anfang las sich vielversprechend.

Zu den selbst geshoppten Büchern gesellten sich auch wieder zwei bis drei Rezensionsexemplare. Ich freue mich immer mega, wenn ich ein Buch anfrage und es tatsächlich zu mir nach Hause kommt. Folgende Buchschätze durfte ich als Rezensionsexemplare empfangen:

  • Das Wunder der wilden Insel von Peter Brown war seit Langem mal wieder ein Buch, das außerhalb meiner sonstigen Leselektüre lief, denn es handelt sich um ein Kinderbuch. Trotzdem konnte ich nicht widerstehen. Die Zeichnungen haben es mir angetan, mehr dazu erfahrt ihr hier.

Das Wunder der wilden Insel // Peter Brown

  • Der schwarze Thron – die Königin von Kendare Blake war eines der Bücher, worauf ich wirklich gehofft hatte. Band eins hat mich bereits in seinen Bann geschlagen und deshalb wollte ich unbedingt wissen, wie es mit den drei Schwestern auf der mystischen Insel Fennbirn weitergeht. Es liegt bereits auf meinem Nachttisch und die ersten Seiten habe ich schon gelesen, aber mehr verrate ich hier noch nicht.
  • Scherben der Dunkelheit von Gesa Schwartz entdeckte ich beim Stöbern im Bloggerportal der Randomhouse Verlagsgruppe. Es sprach mich vor allem deshalb an, weil es thematisch dem Nachtzirkus von Erin Morgenstern ähnelte. Dieses Buch hat mir wirklich verdammt gut gefallen und deshalb bin ich gespannt, ob Gesa Schwartz es auch schaffen wird mich zu überzeugen.

Was treibt der SUB-Abbau

Nun, der SUB-Abbau stand im September voll und ganz im Zeichen der Liebe. Mir war einfach nach Herzschmerz und Zweisamkeit.

  • Zum einen las ich New York zu verschenken von Anna Pfeffer. Ich fand es mega witzig, jedoch gibt es auch absolut gegensätzliche Meinungen. Anton war leider ein Charakter, der bei einigen Lesern voll auf Granit gebissen hat.
  • P. S. ich mag DICH von Kasie West war ein absolut süßes Teenie-Buch, auf das ich durch die Rezensionen einiger Bloggerinnen aufmerksam geworden bin, denen ich folge. Definitiv etwas fürs Herz und eine super Lektüre zum Entspannen.

wp-image-1545448957

  • Der schwarze Thron – die Schwestern von Kendare Blake fiel dann etwas aus dem Liebes-Raster. Es war ein Buch, dass es mir nicht leicht gemacht hat. Der Start ist hart aber die Entwicklung der Geschichte ging zum Glück nur nach oben. Sicherlich auch ein Buch, das die Gemüter spaltet. Ich mochte es trotzdem.

Meine Schreiberei

Oh ihr Lieben, irgendwo zwischen diesen Papierstapeln ist sicherlich auch mein schlechtes Gewissen vergraben. Ich habe natürlich nicht ganz untätig herumgesessen und dennoch nicht so viel geschafft, wie ich wollte. Schade, aber an dieser Tatsache kann ich nur selbst etwas ändern. Ich bin gespannt, ob ich mein Ziel, mein Manuskript bis Ende des Jahres zu beenden, wirklich umsetzen kann.

Das war es auch schon wieder von mir. Der Oktober wird aber mindestens genauso aufregend, denn wir befinden uns alle im Messefieber.

Wie war euer September? Ich hoffe, Lese- und Abenteuerreich?

Ella-Logo3

5 Gedanken zu “Im Land der Blogtour-Träume – Monats- rückblick September

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s