Ein Monat voller Überraschungen – Monatsrückblick November

Ihr Lieben nur noch wenige Tage und dann ist das Jahr 2017 schon vorbei. In den letzten Zügen für die Vorbereitung weihnachtlicher Heimeligkeiten, möchte ich euch noch ein wenig über meinen vergangenen Lese- und Schreibmonat berichten. Ich weiß, ich bin diesmal ziemlich spät dran.

Jedes Mal, wenn ich einen Rückblick schreibe, denke ich: „Ach, so viel ist irgendwie gar nicht passiert.“ Und dann schaue ich mir meine Beiträge an und stelle fest, dass das gar nicht stimmt. In einem Monat kann unheimlich viel passieren und es ist echt toll, dieses Erlebnisse auf diese Art noch einmal zu durchleben.

Von Rezensionen, Gewinnen und Blogger-Heimeligkeiten – Blog im November

Weiterlesen

Buchige Weihnachtsbastelei

Die Glocken klingen, die Kerzen brennen und in rasender Geschwindigkeit rückt der Heiligabend immer näher. Die Frage nachdem richtigen Geschenk ist nicht immer einfach. Aber manchmal ist weniger einfach mehr, oder?

Habt ihr denn schon alle Geschenke beisammen?

Nein? Dann habe ich heute vielleicht genau das Richtige für euch. Kleine Geschenke, mit Liebe gemacht, die gewisse jeden Baum noch schöner werden lassen, findet ihr bei mir in Türchen Nr. 13. Viel Spaß beim Lesen und Nachbasteln.

8 zackiger Weihnachtsstern

Für meinen Weihnachtsbaum wollte ich dieses Jahr unbedingt etwas buchiges zaubern. Deshalb habe ich mich für einen Weihnachtsstern mit Buchpapier entschieden. Dafür habe ich in meiner Familie nach alten und nicht mehr benötigten Bücher gefragt. Tatsächlich haben sich doch einige gefunden. Aus welchem Papier ihr diese Sterne bastelt, ist natürlich euch überlassen. Aber ich finde, bedrucktes Papier verleiht manchen Dingen einfach den gewissen Charme.

8 zackiger Weihnachtsstern

Benötigte Materialien

  • 8 quadratische Blätter (zwischen 5 x 5 und 10 x 10cm)
  • Schere
  • eventuell Kleber

Kurzanleitung

Schneidet das Papier zurecht, faltet die einzelnen Spitzen an Hand der Bilder-Anleitung und fügt die Spitzen zusammen. Fertig! ^^ Weiterlesen

Rezensionsexemplare – Ein Aushängeschild für Buchblogger?

Da meine letzten Beiträge sich sowieso rund um Rezensionsexemplare drehten, dachte ich mir, dann kann ich diesen Artikel auch gleich noch anhängen. Meine Gedanken kamen mir durch Mikka, von Mikka liest…, und ihrem Beitrag über den  Leistungsdruck bei Buchbloggern und durch Simone  von Papiergeflüster mit ihrem Beitrag – Bin ich noch eine Buchbloggerin.

Mikka schreibt in ihrem Beitrag darüber, dass Rezensionsexemplaren einen auch unter immensen Druck setzen können, so schön sie auch sind.

Rezensionsexemplare, ein Fluch?

Weiterlesen

Lesung – Wunder Weisse Tage von Jeanette Winterson

Überall erklingt Weihnachtsmusik, der Duft von Zimt zieht durchs Haus und auch der ein oder andere Keks wird genascht. Es ist Weihnachtszeit. Ich bin schon ganz hippelig. Und schon ist der Weihnachtskalender wieder dort, wo er begonnen hat.

Herzlich willkommen zurück.

Wunder weisse Tage//Jeanette Winterson//Wunderraum

Heute möchte ich euch mit einer ganz besonderen Überraschung in Weihnachtsstimmung versetzen und deshalb öffnen wir gemeinsam Türchen Nr. 7 … Weiterlesen

Kurzmitteilung

Angleridge, die Schule der Begabten – #MittendrinMittwoch

Ich befinde mich immer noch in der Welt von Evanna Athos, 15 Jahre, hochbegabt und bekennende Leseratte. Leider komme ich nicht so gut voran, wie ich gehofft hatte, denn die Weihnachtsluft die mir gerade um die Nase weht, nimmt mich mehr in Anspruch als gedacht.

Die Zeiten der Macht sind noch nicht angebrochen. Allerdings schlägt meine anfängliche Begeisterung nicht mehr so große Wellen. In vielen Punkten kann ich zwar die Intention der Autorin nachvollziehen, aber leider findet sich diese nicht immer im Buch wieder.

„Sie fühlte sich so hilflos und gleichzeitig so wütend! Es trieb sie in den Wahnsinn, das alles nicht zu verstehen.“

Die Hälfte des Buches ist gelesen und mit Evanna verstehe ich mich soweit ganz gut. Beim Lesen bin ich über einige Passagen gestolpert, die für mich nicht ganz schlüssig sind. Aber es bleibt ja noch ein wenig Zeit, und viele Seiten übrig. Vielleicht ergibt sich das ein oder andere ja noch.

Ella-Logo Textrennung

Der Mittendrin-Mittwoch ist eine Aktion von Elizzy, readbooksandfallinlove. Schaut vorbei und macht mit. ❤

Ella-Logo3

Constellation von Claudia Gray

Seit einer Weile durfte nun auch bei mir mal wieder ein Rezensionsexemplar einziehen. Entdeckt im Bloggerportal von der Randomhouseverlagsgruppe habe ich mich sofort in das Cover von Constellation – Gegen alle Sterne verliebt. Also vielen Dank an den cbj Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Constellation - Gegen alle Sterne//Claudia Gray

Autorin: Claudia Gray
Verlag: cbj
ISBN: 78-3-570-17439-5
Preis: 18,00 €
ca. 507 Seiten

Um was geht´s?

Weiterlesen