Im Land der Blogtour-Träume – Monats- rückblick September

Hach, oh man, wo ist die Zeit bloß hin? Wisst ihr eigentlich, dass in 72 Tagen schon Weihnachten vor der Tür steht? Meine Güte, da bekomme ich ja direkt Schweißausbrüche, wenn ich an die noch nicht besorgten Weihnachtsgeschenke denke. Jetzt denkt ihr wahrscheinlich „Die spinnt doch.“, aber da ich meist sehr viel selber bastle, gerade ich jedes Jahr aufs Neue unter Zeitdruck. Aber genug zu Weihnachten, ein wenig Zeit bleibt ja zum Glück noch.

Blog-Projekte oder besser, von was träumst du eigentlich?

Weiterlesen

Frankfurt, ich komme! – What to know…

Oh mein Gott, in 2 Tagen geht sie los, die Frankfurter Buchmesse 2017. Wir sind alle schon total aufgeregt und freuen uns wie Bolle, oder?

Na klar, zumal es dieses Jahr das erste Mal für mich sein wird. In Leipzig war ich schon oft, aber noch nie in Frankfurt. Und es steht so viel an, ich weiß gar nicht ob und wie ich das alles schaffen soll. Ich werde am 14. und 15. Oktober auf der Messe unterwegs sein und es gibt ein paar Punkte, die ich auf jeden Fall mitnehmen werde.

Was treibt Ella auf der Messe?

Weiterlesen

Kurzmitteilung

Ella sagt Adieu

Waaaas? Hört sie etwa auf zu bloggen?

NEIN, NATÜRLICH NICHT! Ich begebe mich lediglich in den Urlaub und wollte mich von euch gebührend verabschieden. Eine Woche mein Freund, mein Buch und ich. Mein Blog und mein Handy hingegen, bleiben zu Hause bzw. werden auf lautlos gestellt.

Urlaub = Social Media freie Zone

Oh oh, ob ich mir das gut überlegt habe? ^^ Na, ich werde euch davon berichten. Also wundert euch bitte nicht, falls es auf Ella Woodwater in den nächsten Tagen etwas ruhiger zugehen sollte. Ich befinde mich irgendwo in Deutschland und lasse mich verwöhnen. Wellness pur!

Kein Bock mehr

Bild: pinterest – quadrasophics.tumblr.com

Aber damit ihr euch nicht langweilt, bekommt ihr nächste Woche trotzdem meinen Beiträge zu Lesen. Zum einen für die Frankfurter Buchmesse 2017. Wo ihr mich am 14. und 15. Oktober finden werdet bzw. wie generell mein Plan dafür aussieht. Ich hoffe und freue mich schon darauf einige von euch zu sehen und vielleicht mal persönlich zu treffen.

Dann folgt eine wunderbare Rezension zu einem Kinderbuch von Peter Brown. Und zu guter Letzt noch ein Rückblick auf den September, der mal wieder voller Überraschungen steckte. Ihr dürft gespannt sein. ❤

Ich wünsche Euch eine wundervolle Woche.

Wir schreiben und lesen uns.

Ella-Logo3

Mystery Blog Award

Heute möchte ich mich einfach gemeinsam mit euch freuen. Ich bin echt happy, weil ich gleich von drei lieben Bloggerinnen und zwei wunderschönen Blogs für den Mystery Award nominiert wurde. Und zwar von der lieben Jen und ihrer Freundin Krissi von Buchstabenwoerter, sowie von unserer Buchperle Gabriela. Ich freue mich wirklich sehr und versuche zu all euren Fragen passende Antworten zu finden, um so etwas mehr über mich zu erzählen.

mystery-blogger-e1504454354754

Was ist der Mystery Award, fragt ihr Euch?

Weiterlesen

Einmal den aktuellen Hype, bitte! – Monatsrückblick August

Schon so oft bei anderen Bloggern gelesen und noch nie selbst einen verfasst, einen Monatsrückblick. Aber ich denke, das könnte sich für die nächsten Monate vielleicht ändern. Ist er doch eine gute Gelegenheit nicht nur über Bücher, sondern auch über alle anderen tollen Begebenheiten meines vergangenen Monats zu schreiben.

Blog-Projekte

Für meinen Blog stand eigentlich schon seit Juni ein ganz bestimmtes Projekt in Planung. Die Blogtour von Marie Rapp, für ihrem Debütroman Seele aus Eis. Ich habe sie bei der Planung und Organisation unterstützt. Es hat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht und, da es auch für mich die erste Blogtour sein wird, habe ich wirklich viel dazu gelernt. Weiterlesen

Neuer Stöberstoff für alle – die Liste der Top-Buchblogger

Heute möchte ich Euch auf eine meiner liebste Stöber-Seite aufmerksam machen, die vielleicht schon viele von euch kennen. Aber da es immer wieder jemanden gibt, der es nicht kennt und man bekannterweise sowieso nie alles wissen kann, hier mein Stöberort-Nr. 1: die Liste der Top-Buchblogger von Lesestunden.

Ich bin jemand der sich sehr gerne treiben und inspirieren lässt. Immer auf der Suche nach neuen spannenden Beiträgen. Dabei merke ich ganz oft, dass bei Facebook, oder auch im WordPress-Reader, wirklich neue Sachen eher untergehen.

Bei Facebook ist die Reichweite kleiner Seiten so gesunken, dass mir ihre Beiträge teilweise einfach nicht mehr angezeigt werden. Oft muss ich dann explizit diese Seite aufsuchen und dann bin ich jedes Mal ganz baff, was ich eigentlich alles verpasst habe. Beim WordPress-Reader, gebe ich ehrlich zu, bin ich schon damit ausgelastet, meiner eigenen Blogroll zu folgen. Ich mag die Beiträge der Blogs, denen ich folge wirklich sehr. Und ich gebe mir Mühe, möglichst jeden Beitrag zu lesen.

wo dann suchen
Bild: Pixabay – Engin Akyurt

Weiterlesen