Hast du schon mal geträumt … – #WritingFriday

Heute ist wieder #WritingFriday. Jeden Freitag werde ich gemeinsam mit Elizzy und einigen anderen Bloggerinnen und Bloggern meine Kreativität erblühen lassen. Kreatives Schreiben macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch die Fantasie in unseren Köpfen. Einfach loslassen und die Wörter rieseln von ganz allein auf das Papier.

Beschreibe den letzten Traum, an den du dich erinnerst, so detailliert wie möglich.

Ich glaube, so spät habe ich noch nie einen Beitrag verfasst. Gestern halb Zehn habe ich die gleich folgenden Zeilen nieder geschrieben, weil ich den #WritingFriday nicht verpassen wollte. Und dennoch habe ich nichts Neues verfasst.

20180118_2211412129238665.jpg

Heute zeige ich euch einen Text, den ich eigentlich schon vor 10 Jahren geschrieben habe. Demnach ist er nicht perfekt, aber ich wollte ihn auch nicht verändern. Ich hoffe, ihr seht es mir nach, dass nicht jede Zeile harmonisch klingt. Aber er passt wunderbar zum Thema. Viel Spaß beim Lesen! Weiterlesen

Warum Darkwing Duck der einzig wahre Held ist – Sunshine Blogger Award

Noch im alten Jahr 2017 wurde ich von der lieben Nicci – Trallafittibooks für den Sunshine Blogger Award getagged. Kurz danach nochmal von der lieben Jen – Buchstabenwoerter. Ich freue mich sehr darüber, denn die buchigen Fragen, die mit solch einer Nominierung einhergehen, beantworte ich immer sehr gern. Also vielen lieben Dank! Es hat zwar eine Weile gedauert, bis mein Beitrag dazu online ging, aber jetzt ist es endlich soweit. Ich war übrigens mal so frei und habe diesem Award ein sonniges Abzeichen verpasst.

Sunshine Blogger Award

Der Sunshine Blogger Award ist für diejenigen, die kreativ, inspirierend und positiv beim Versprühen ihres Sonnenscheins in der Buchblogger-Community sind. Danke dafür!

Regeln des Awards:

  • Danke dem Blogger, der dich getagged hat und markiere ihn mit seinem Link
  • Beantworte die 11 Fragen, die der Blogger dir gestellt hat
  • Nominiere 11 neue Blogger für den Award und stelle 11 Fragen
  • Liste die Regeln auf

1. Deine Buchhighlights 2017?

Weiterlesen

Bloggen, wenn Chaos zu Liebe wird – Jahresrückblick 2017

Ihr Lieben, ich bin zwar etwas spät dran, aber ich hatte einfach eine Weile überlegt, ob ich überhaupt einen Jahresrückblick schreiben soll. Wie es wohl meist zu Beginn eines neuen Monats- oder neuen Jahres ist, ploppen überall die Monats- und Jahresrückblicke aus dem Boden. Ich habe so viele tolle Berichte gelesen, dass ich dachte, was willst du noch großartig neues erzählen?

Warum ich mich dennoch dafür entschieden habe?

Aus dem einfachen Grund – Es ist mein erster Jahresrückblick. Unfassbarerweise bin ich mit meinem Blog tatsächlich über den Jahreswechsel gekommen und immer noch total happy. Wenn ich ehrlich bin, hätte ich das so nie erwartet. Den Blog zu gründen entstand bei mir aus einer spontanen Entscheidung heraus. Ich wollte eine Plattform, auf der ich mich großzügiger mitteilen kann, als wie bei Facebook. Das daraus dieser Blog entstehen würde, den ich mittlerweile einfach nicht mehr missen möchte, hätte ich nie gedacht.

Als am 8. Februar 2017, Ella Woodwater – Schreiberei & Bücherliebe online ging, sah es hier noch ganz anders aus. Ich hatte keine Ahnung von WordPress, habe einfach wild drauflos probiert und Stunden vorm Rechner verbracht.

Trotzdem blieb es das reinste Chaos. Natürlich hatte ich schon vorher viel auf Blogs gelesen und wusste demnach, auf was ich zu achten hatte bzw. was ich nicht wollte. In meinem Kopf existierte eine klare Vorstellung, aber mit dem Ergebnis war ich irgendwie nicht zufrieden. Es dauerte locker zwei oder drei Monate, bis es hier so aussah, wie heute.

Was bisher geschah…

Weiterlesen

Wunderweisse Tage von Jeanette Winterson

Vor einiger Zeit erhielt ich dieses wundervolle Buch aus dem Wunderraum Verlag.* Ich suchte ein Buch mit winterlichen und weihnachtlichen Geschichten und stieß dabei auf dieses hübsche Werk. Ich hielt sogar eine Lesung dazu, die ihr euch gern hier nochmal anhören könnt. Aber erst nachdem ich das Buch zu Ende gelesen hatte, wurde mir bewusst, welchen Schatz ich hier in den Händen hielt.

Wunderweiße Tage // Jeanette Winterson // Wunderraum

Autorin: Jeanette Winterson
Verlag: Wunderraum
ISBN: 9-783336-54785-2
Preis: 24,00 €
Ca. 345 Seiten

Um was geht´s?

Weiterlesen

Ich bin du, du bist ich und wer sind wir? – #WritingFriday

Heute beginnt der erste #WritingFriday. Jeden Freitag werde ich gemeinsam mit Elizzy und einigen anderen Bloggerinnen und Bloggern meine Kreativität erblühen lassen. Kreatives Schreiben macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch die Fantasie in unseren Köpfen. Einfach loslassen und die Wörter rieseln von ganz allein auf das Papier. Meine erste Aufgabe bestand darin, einen Brief an mich selbst zu verfassen. Aber nicht an mein heutiges Ich, sondern an mein 15-jähriges Ich.

Ella-Logo Textrennung

Hey Ellen,

es ist schon eine Ewigkeit her, seit wir uns das letzte Mal begegnet sind. Ehrlich gesagt beinahe 15 Jahre. Okay, noch nicht ganz. Aber nichtsdestotrotz kann ich mich noch erinnern, als ob es gestern gewesen wäre. Deine Gedanken und Gefühle stecken in mir. Schön verpackt in kleinen Kartons. Mal schwarzweiß gestreift, mal bunt bekleckert. Jederzeit bereit geöffnet zu werden, um in die säuberlich aufgeräumten Erinnerungen abzutauchen, sie zu bewundern oder aus ihnen zu lernen. Kein Wunder, denn ich bin schließlich du, und du bist ich. Seltsam, oder? Weiterlesen