Der Bücherzirkus in Dresden

Der Bücherzirkus in Dresden endet heute und ich bin froh vorbei geschaut zu haben.

Aber was ist der Bücherzirkus überhaupt?

Ich hatte vorher noch nie davon gehört. Ein Freund machte mich darauf aufmerksam und ich konnte es nicht lassen, die ganze Sache selbst unter die Lupe zu nehmen. Ich meine, Bücherzirkus?

Klingt irgendwie ziemlich verrückt. In meinen Gedanken stellte ich mir eine Manege voller Bücher vor. Fantasy-Bücher die durch brennende Reifen sprangen oder Krimis, die nur mit der Peitsche in Zaum gehalten werden konnten. Tja, da ging die Fantasie wohl wieder mit mir durch, denn sowas war ja kaum möglich, oder?

Nein, natürlich nicht. (Leider!)

Ursprünglich stammt der Bücherzirkus aus Leipzig und ist dort im Kohlrabizirkus beheimatet. Ich nehme an, daher stammt der Name, denn es handelt sich nicht um einen echten Zirkus, sondern um nichts anderes, als einen riesigen Bücher-Outlet. In dem jeder Bücher-Freund einen ganzen Monat lang, von 10 bis 19 Uhr, in der Zeitenströmung Dresden, auf Bücherjagd gehen konnte.

Bücherzirkus Dresden

Bücherzirkus Dresden

Die großen Hallen waren dafür natürlich perfekt geeignet.

Gleich am Eingang gab es diese praktischen Einkaufskörbe, die sich gemütlich hinter einem herziehen ließen. Damit wurden wachsende, stetig auszubalancierende Bücherstapel zum Glück unterbunden und einem ungestörten Stöbern stand nichts im Weg.

Das Genre der Bücher wurde auf gelben Schildern klar ausgewiesen. Kurz gesagt: Es war für jeden etwas dabei. Egal ob Krimi, Kinder- oder Kochbuch. Auch ich konnte nicht widerstehen und habe das ein oder andere Schnäppchen geschlagen.

29.04.2017 Bücherstabel Bücherzirkus.png

Hauptsächlich handelte es sich um ältere Werke oder Mängelexemplare. Aber das fand ich nicht schlimm, denn jedes Buch hat ein gutes zu Hause verdient, auch wenn es schon etwas älter ist. Zumal ich mich schon immer gefragt habe, was wohl mit den ganzen Büchern passiert, die nicht in den Buchläden verkauft werden. Ich schätze, die Antwort habe ich jetzt gefunden.

Eure Ella ❤

9 Gedanken zu “Der Bücherzirkus in Dresden

  1. Ouh wow! Das ist ja mal total cool. Der absolute Wahnsinn. Ich bin total neidisch 😮 aber mein Konto macht gerade Freudensprünge, dass so etwas nicht in unserer Nähe vorbeispaziert ist :’D.
    Echt super 🙂 Ach ich liebe gebrauchte Bücher und Mängelexemplare. Man geht total unvoreingenommen in das ganze rein und kann sich einfach nur mitreißen lassen und stöbern 🙂 echt super 🙂
    Liebe Grüße
    Sarah

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s