Bücherzirkus-Beute #1

Beim Überfliegen meiner letzten Beiträge ist mir aufgefallen, dass ich Euch zwar vom Bücherzirkus erzählt hatte, aber gar nicht verraten habe, welche tollen Bücher alle bei mir eingezogen sind.

Asche auf mein Haupt.

Das muss ich natürlich dringend nachholen! Deswegen werde ich euch jetzt jeden Donnerstag ein Buch vorstellen. Es sind ältere, eventuell auch schon bekannte Bücher, aber ich möchte Euch dennoch sagen, wieso ich mich für dieses oder jenes Werk entschieden habe. Teilweise sind es wirklich seltsame Dinge und Gefühle die mich dazu bewegen, ein Buch zu kaufen.

Heute beginne ich mit:

Spielball der Götter

Bild: GMEINER Verlag

Autor/in:

Margit Hähner

Erschienen:

2012

Inhalt:

Was geschieht, wenn sich eine gelangweilte griechische Göttin in das Leben und Lieben einer frustrierten Singlefrau einmischt? Lena, Ende 30 und Leserbriefredakteurin bei einer großen Kölner Zeitung, ist davon alles andere als begeistert. Doch sich gegen eine Göttin zur Wehr zu setzen, die ihr zu Liebesglück verhelfen will, entpuppt sich als Ding der Unmöglichkeit. Vor allem, wenn sich diese auch noch mit der besten Freundin verbündet. Richtig turbulent wird Lenas Leben, als auch noch andere göttliche Herrschaften auf den Plan treten …

Warum dieser Roman in meinen Einkaufskorb wanderte?

Bei diesem Buch lag das eindeutig am Klappentext. Er klingt nach Spaß, nach einem wohltuenden Schmunzeln im Anschluss eines stressigen Arbeitstages. Manchmal brauche ich solche Liebesromane einfach. Ja, ich freue mich schon darauf und erhoffe mir einige glückliche Stunden mit diesem Roman.

Hat es zufällig schon jemand von Euch gelesen ? Wie fandet ihr es?

Eure Ella ❤

4 Gedanken zu “Bücherzirkus-Beute #1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s