Rezension | Ein Herz aus Eis und Schnee von Karolyn Ciseau*

Dieses Buch habe ich tatsächlich bei Lovelybooks gewonnen. Unglaublich, oder? Ich erhielt von der Autorin eine Einladung zu Ihrer Leserunde und nachdem mich sowohl das Cover, als auch der Klappentext überzeugen konnten, entschied ich mich relativ spontan daran teilzunehmen. Und dann – Tadaa – Sie haben gewonnen! Wuhuu, wie cool ist das denn bitte?! Es war außerdem meine erste Leserunde, also absolutes Glück würde ich sagen. Vielen Dank noch mal für das eBook und die Einladung, liebe Karolyn.

img_20180314_214319_836315325382.jpg

Autorin: Karolyn Ciseau
Verlag: Self-Publishing
ISBN: 978-1980378-891
Ca. 303 Seiten
Preis: 11,99 € (Taschenbuch)

Amazon

Um was geht´s?

Auf Prinz Eirik lastet ein Fluch. An seinem siebzehnten Geburtstag wird er zu ewigem Eis erstarren und mit ihm das gesamte Königreich Nascimur. Nur ein Kuss der wahren Liebe kann das Land aus den unbarmherzigen, kalten Klauen von Eis und Schnee befreien. Dreißig Mädchen werden auserwählt, um das Herz des Thronfolgers zu erobern.

Auch Farina aus der Wüstenprovinz Terra Sitienti reist in den Norden und taucht ein in die prunkvolle, faszinierende Welt des Palastes. Doch sie will sich auf keinen Fall verlieben. Denn was für den Palast ein Fluch ist, ist für Terra Sitienti ein Segen: Die Menschen müssen dank der Eiszeit endlich nicht mehr Hunger und Durst leiden. Als Farina dennoch Gefühle für den Prinzen entwickelt, setzt sie nicht nur ihr eigenes Leben aufs Spiel …

Wie fand ich es?

Die Thematik, die die Autorin in ihrem Buch aufgreift, ist einigen Lesern vielleicht schon bekannt. Ein Mädchen unter vielen wird auserwählt und darf den Prinzen heiraten. Ich selbst habe erst eine Geschichte in diesem Stil gelesen, sodass ich zum Glück nicht allzu viele Vergleichsmöglichkeiten hatte. Trotzdem denke ich, dass es sicher schwer ist mit einem Thema, das schon öfter aufgegriffen wurde, die Leser zu überzeugen und für sich zu gewinnen.

Ich mache es kurz, bei mir hat die Autorin es geschafft. Ein Herz aus Eis und Schnee gewann mich mit einer klugen Protagonistin, die weiß, was sie will. Allerdings werden ihr diese Entscheidungen immer von anderen abgenommen, denn als einfaches aka normales Mädchen, ist es eben nicht so einfach, sich gegen die Obrigkeiten durchzusetzen. Besonders dann, wenn das Leben geliebter Menschen auf dem Spiel steht.

„Aber der König hatte ein kaltes Herz. Er wollte seine Reichtümer nicht teilen, die Mägen seiner Untertanen nicht füllen.“

Sowohl von der Spannung, als auch vom Ablauf innerhalb der Story gab es für mich keine Kritikpunkte. Spätestens ab dem zweiten Kapitel war ich der Geschichte verfallen und konnte das Buch kaum noch aus der Hand legen. Der Schreibstil ließ sich wunderbar lesen, ich kam kein einziges Mal ins Stocken. Hier muss ich sagen, wirklich toll umgesetzt. Farina eroberte mein Leserherz mit Witz, Charme und einer ordentlichen Portion Entschlossenheit.

„‚Haben Sie Angst bei uns zu verhungern, Miss Farina?‘ Natürlich muss Prinz Eirik mich genau dann beobachten, wenn ich das Buffet abräume.“

Einziger Minuspunkt, der mich mit Abschluss der Geschichte rund um Farina und Eirik dann etwas enttäuscht zurückließ, war die Gefühlsebene. Die beiden waren schon niedlich, auch wie sich angenähert haben. Nichts davon wirkte gestellt oder gar schnulzig. Im Gegenteil, ich hätte mir sogar noch mehr Tiefe gewünscht. Teilweise wurden gewisse Szenen offen gelassen, sodass der/die Leser/in seine Fantasie spielen lassen konnte. An sich finde ich solche Stilmittel in einem Buch nicht schlimm. Aber hier blieb bei mir kein Kribbeln zurück.

Positiv muss ich wiederum hervorheben, dass die Autorin keine typische „Liebe-Auf-den-ersten-Blick-Geschichte“ erzählt hat. Die Beziehung der beiden entwickelte sich in einer sehr angenehmen Geschwindigkeit. Noch besser fand ich sogar, die Art, wie sie mit ihren Gefühlen umgegangen sind, als sie sich derer bewusst wurden. Sie waren ehrlich und doch handelten sie nicht blind vor Liebe. Das hat mir persönlich sehr gut gefallen und dem ganzen einen realen und nachvollziehbaren Touch verliehen.

Fazit?

Ein Herz aus Eis und Schnee konnte mich mit einer spannenden Geschichte begeistern, sodass ich das Buch kaum zur Seite legen konnte. Die Protagonistin hat mich wirklich angesprochen, weil sie für ihre Liebe und ihre Familie kämpft. Einziger Minuspunkt war die Gefühlsebene innerhalb der Story, die für mich persönlich zu blass blieb. Somit ist bei mir leider der gewisse Funke nicht über gesprungen. Dennoch kann ich das Buch wirklich empfehlen.

Ella-Logo3


9 Gedanken zu “Rezension | Ein Herz aus Eis und Schnee von Karolyn Ciseau*

    1. Huhu Daniela,

      erstmal vielen Dank! :-) Ich bin mit meinem Kindel mehr als zufrieden. Ich habe damals lange überlegt, ob ich einen Kindel oder einen Tolino möchte. Mich jedoch für einen Kindel entschieden, weil ich generell viel bei Amazon rumhänge. Jetzt erst recht, wegen Rezensionen u. ä. Falls du einen eReader kaufen möchtest, solltest du dir nur überlegen, wo du die meisten Bücher kaufst. Bei Kindel gibt es halt nur Amazon. Bei Tolino alles andere, sozusagen. :-) Ich bin gespannt, wie du dich entscheidest und würde mich über ein Feedback freuen.

      Liebe Grüße
      Ella <3

      Gefällt 1 Person

      1. Hi Ella,
        super, vielen Dank! Hm ja, das überlege ich gerade auch xD Eigentlich schon bei Amazon.. ich schätze, es wird auf einen Kindel hinauslaufen… ich schreiben dir noch mal, für was ich mich entschieden habe! :D
        Liebe Grüße,
        Daniela

        Gefällt 1 Person

      2. Hey Daniela,

        das kann ich mir vorstellen, aber vielleicht geht es dir ja eines Tages so wie mir und du wirst beide Varianten, also eBook und Buch nicht mehr missen wollen. ;-)
        In jedem Falle viel Spaß beim Lesen!

        Alles Liebe
        Ella <3

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.