Rezension | Magic of Sins. Das zweite Buch der Sündenmagie von Karolyn Ciseau

**Achtung – Rezensionsexemplar | Band 2 – Kann Spuren von Werbung und Spoilern enthalten**

Wer von euch die Reihe noch nicht kennt, dem empfehle ich zuerst die Rezension zu Band 1 »Magic of Sins – Das erste Buch der Sündenmagie« zu lesen.

Alle anderen sollten beim Kauf der Fortsetzung nicht zögern. Oder beim Ausleihen. Je nachdem, was ihr bevorzugt. Wer ebenfalls Kindle unlimited besitzt, der sollte hier definitiv zuschlagen. Denn der zweite Teil wird spannend, sündig und herzzerreißend.

Magic of Sins – Das zweite Buch der Sündenmagie | Bild: Ella Woodwater

Autorin: Karolyn Ciseau
Verlag: Selfpublishing
Ca. 279 Seiten
Preis: 10,99 Euro (Taschenbuch)

Interesse am Buch? Amazon*

Um was geht’s?

Klappentext

Kaya glaubt, ihre große Liebe Caden für immer verloren zu haben. In Helsinki versucht sie an der Seite von Prinz Aspen ein neues Leben zu beginnen. Doch dann taucht Cadens rechte Hand Choi am finnischen Hof auf und überbringt ihr eine Nachricht, die der Sündenmagier kurz vor seinem Tod verfasst hat. Eine Nachricht, die Kayas Welt auf den Kopf stellt und sie einen Entschluss fassen lässt: Sie wird nach Virtue zurückkehren, um Cadens Tod zu rächen – und um an der Seite ihrer Freunde gegen die geltenden Gesetze zu rebellieren. Doch in Virtue angekommen, muss Kaya feststellen, dass nichts so ist, wie es scheint …

Wie fand ich es?

Ich muss sagen, die ersten Seiten von Band 2 zogen sich für mich etwas. Aber dann!! Aber dann!!! Die Probleme und die Dramatik türmten sich so schnell auf, dass ich kaum mit dem Luft holen hinterherkam. Innerhalb eines Nachmittags flog ich durch die Seiten. Und ich sag euch, DAS ist wieder eines von Karolyns Büchern, das es in sich hat.

Die Liebe zwischen Caden und Kaya scheint romantisch und für Kaya unerschütterlich. Aber innerhalb der Geschichte wurde mir schnell klar, dass alles woran Kaya glaubt, mehr Schein als sein ist. Ich für meinen Teil, hätte Caden Nox längst in den Wind geschossen, aber Kaya klammert sich an die Hoffnung und die Liebe. Es schmerzte mich regelrecht, mitzuerleben, wie sie immer und immer wieder enttäuscht wurde. Es schien, als ließe er sie mit Absicht allein. Ein Schrecken folgte dem Nächsten. Ihre Hilflosigkeit ist so echt. Die Angst und ihre daraus entstehenden Handlungen bzw. Entscheidungen so menschlich, so nachvollziehbar und so alltäglich. Wir alle sind Opfer unserer Ängste. Wahren Mut gibt es nur selten, denn das bedeutet, die eigene Komfortzone zu verlassen. Das Risiko einzugehen, irreparablen Schaden zu erleiden. Dazu ist nicht jeder bereit. Zumal Angst ein natürlicher Schutzmechanismus ist, der dazu dient, zu überleben. Genau das tut Kaya. Sie versucht zu überleben, auch wenn sie dafür schreckliche Dinge tun muss. Ich konnte mich so gut in sie hineinversetzen und sie tat mir unendlich leid.

Auch wenn ich Caden Nox und seine Ambitionen ebenfalls gut nachvollziehen konnte, war er für mich in diesem Buch der größte A… der Welt. Mit so einem Ende hatte ich jedoch gar nicht, also wirklich überhaupt nicht, gerechnet. Ich bin wahnsinnig gespannt, was mich in Band 3 und damit dem letzten Teil der Reihe »Magic of Sins« erwarten wird.

Fazit

Wow, was für eine Fortsetzung. Den eher ruhigen Anfang sollte man zum Luftholen nutzen, denn danach wird man von einem atemraubenden Moment zum nächsten katapultiert. Ich gebe zu, dass Caden Nox bei mir jetzt in einem echt miesen Licht steht und Kaya mein vollstes Mitgefühl gehört. Trotzdem hätte ich mit diesem Ende absolut nicht gerechnet. Irgendwie erscheint es mir, als wäre immer noch alles möglich, obwohl die Situation mehr als festgefahren wirkt. Meine Ungeduld auf den nächsten, und damit letzten, Band ist unermesslich. Ich fiebere mit und freue mich schon riesig darauf weiterzulesen. Klare Leseempfehlung von mir für diese Fortsetzung.

Band 3 erscheint am 17.12.2020

Weitere Rezensionen findet ihr hier:

Books are my best friends


Hinweis: Mit dem Hinterlassen eines Kommentars, erklärt ihr, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und gelesen zu haben. Ihr seid damit einverstanden, dass die E-Mail Adresse, der angegebene Name und die IP, so wie die freiwillige Angabe der URL gespeichert werden.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.