OH SO REGAL – Fairyloot Dezember

Hatte sie nicht gestern noch gesagt sie will mit dem Bloggen kürzer treten? Und jetzt kommt schon der nächste Beitrag?

Tja, im Urlaub hatte ich auch den ein oder anderen Tag Zeit, vieles vorzubereiten. Und außerdem… Aaajaaaah, Kreisch, Hüpf und vor Freude breit grinsend – meine Fairyloot muss ich euch doch zeigen, oder?

So viel gelesen, noch mehr gesehen, Begeisterungsrufe vernommen und Lesemenschen schwärmen hören. Hahaaa UND JETZT … im Dezember … war es dann ENDLICH soweit. Ich hielt meine aller erste Fairyloot in den Händen und meine Aufregung war riesig. Ich habe es auch geschafft, um alle Unboxings und Unpackings einen großen Bogen zu machen, sodass ich voller Neugierde meine Box öffnen konnte. Vermutlich bin ich auch eine der Letzten, die die Box auspackt, aber dafür ist es meine Erste.

img_20171229_153701_3551169595513.jpg

Und los geht´s…

Ganz obenauf lag natürlich die Spoilercard. Ganz ehrlich, ich finde diese Karten wunderschön. Für jede monatliche Box wird diese Karte thematisch extra gezeichnet. Absolut super, oder?

Spoilercard Fairyloot Dezember

Danach musste ich kurz lachen, weil mein Freund neben mir genervt aufgestöhnt hat. Ein Funkopop lachte uns entgegen und na ja, er findet die Dinger potthässlich. Ich finde sie wirklich süß, aber ich denke, dass ich sie mir außer in Buchboxen, so niemals kaufen würde. Meine Funko´s waren Rapunzel & Pascal, beide sind wirklich knuffig. Das Coole hierbei war, dass es tatsächlich sechs verschiedene Funkos gab, sodass nicht jeder denselben in der Box hatte.

Funkopop - Rapunzel & Pascal

Anschließend kam allerlei verschiedenes ans Tageslicht. Unter anderem ein Notizheft – „to look powerful is to be powerful“ von Victoria Aveyard, sowie ein dazu passendes Lesezeichen über ihre Red Queen Bücher.

Eine Leseprobe von Livia Blackburn – Rosemarked. Ich kenne allerdings weder die Autorin, noch das Buch, welches im Juli 2018 erscheinen soll. Tja, da werde ich wohl mal schmökern müssen, um darüber mehr herauszufinden.

Ein weiteres Highlight war eine wirklich königliche Bookish-Candle – Prince Charming von A Court of Candles. Exclusive für die Fairyloot angefertigt duftet sie wirklich gut, nach Zitronenkraut & Patchouli. Sie riecht sehr fruchtig und frisch. Das gefällt mir sehr gut. Auch hier gab es die Möglichkeit einen von vier verschiedenen Prinzen zu ergattern. Ich bin mit Prince Charming aus Cinderella recht zufrieden. Heiraten würde ich ihn zwar nicht, aber wenigstens riecht er gut.

Bookish-Candle - Prince Charming

Die nächste Überraschung war ein kleines Täschchen, exclusive designed by Miss Phi für die Fairyloot. Mit einem Zitat von William Shakespeare »Virtuous and fair, royal and gracious«. Es ist ganz niedlich, aber ehrlich gesagt, kann ich damit aktuell nicht viel anfangen. Entweder mir fällt noch etwas ein oder ich werde es weiter verschenken.

Täschchen mit Zitat

 

Danach wollte ich schon nachdem extra verpackten Buch greifen, weil das natürlich das Herzstück ein jeder Buchbox ist, aber da viel mir noch etwas glitzerndes am Rand auf. Klein aber fein, ein schöner buchiger Schlüsselanhänger »Books Rule!«. Sehr schick! Das kleine Teil ist direkt an meinen Schlüssel gewandert und macht sich dort 1A.

Und dann, endlich, durfte ich das Buch auspacken, welches sich in der Dezember-Box befand. Es handelt sich um das Werk Everless von Sara Holland.

Blood is money.
Time is power.
Desire is treachery.

Welcome to everless.

Von diesem Buch habe ich bereits gelesen und ein paar Bilder gesehen, obwohl es in Deutschland noch gar nicht erschienen ist. Ich finde, es klingt sehr interessant, erinnert mich jedoch ein bisschen an den Film »In Time«, falls den jemand kennt. Ich bin trotzdem gespannt und werde berichten.

Dazu gab es noch einen Brief von der Autorin, sowie eine extra Unterschrift. Irgendwie schon fetzig, aber der Brief war teilweise etwas schwer zu lesen. Zum einen weil er auf Englisch geschrieben ist und zum anderen, weil ich die Handschrift nicht immer ganz entziffern konnte. Aber egal, ich finde das total genial und meiner Meinung nach gibt einem das nochmal ein ganz anderes Feeling zu einem Buch.

Everless // Sara Holland

So und damit komme ich auch schon zum Ende meiner Box. Reicht ja auch langsam. Insgesamt bin ich recht zufrieden. Die Tasche wie gesagt wäre für mich nicht unbedingt nötig gewesen, aber der Rest hat überzeugt. Auch thematisch haben die Items wunderbar zusammen gepasst. Ich bin zufrieden, auch über das Preis-Leistungsverhältnis.

Ella-Logo Textrennung

Die Fairloot ist eine monatlich erscheinende Buchbox aus Großbritannien. Hier könnt ihr mehr erfahren und bei Interesse einfach selbst ausprobieren. Tragt euch in die Warteliste für Februar ein, dann verpasst ihr den Startschuss nicht. Denn, soweit ich weiß ist der Januar bereits ausverkauft.

Weitere Unboxings findet ihr bei:

stars, stripes & books
Schwarzbuntgestreift
Trallafittibooks
Letterheart
The Beauty and the Book

Viel Spaß beim Stöbern!

Und, was sagt ihr? Hat euch die Box gefallen? Würdet ihr selbst mal eine Buchbox ausprobieren wollen?

Ella-Logo3

 

 

14 Gedanken zu “OH SO REGAL – Fairyloot Dezember

    • Hab ich gerade getan. 😃 Ihr wart alle her dran mit euren Beiträgen, deshalb musste ich die erstmal alle unbeachtet lassen. 😊 Ich werde dich nachher noch mit verlinken. 👌😁
      Das mit der Kerze und dem Funko ist natürlich wirklich schade, aber das Risiko besteht halt leider immer. 😕 Im Februar möchte ich aich gern wieder bestellen. Die Tasse reizt mich, aber mal schauen, ob ich überhaupt eine ergattern kann. 😊

      Liebste Grüße
      Ella

      Gefällt 1 Person

      • Ja, ich habe meine Box tatsächlich wohl als eine der ersten bekommen.. obwohl sie gut 1 Woche bei der Post rum (bestimmt wegen Weihnachten) lag.
        Klar bekommst du eine^^ ich habe jedenfalls bisher immer eine Box bekommen. Man muss nur pünktlich sein, dann ist das kein Problem :)
        LG Kira 🌹

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s