Frische Energie. Hallo Buchwelt, da bin ich! | Monatsbackflash Januar

Lang, lang ist es her. Im November ging der letzte Monatsbackflash online. Mit tollen aber auch weniger schönen Neuigkeiten. Inzwischen liegt die schwere Anfangszeit der Schwangerschaft hinter mir und ich bin froh, dass ich doch zu dem Kreis gehöre, der ab dem 2. Drittel gehörig besser drauf ist. Denn mit der verlorenen Übelkeit kehrt auch die Motivation fürs Lesen und Bloggen zurück. Hach! Ihr glaubt gar nicht, wie großartig sich das anfühlt.

Für alle Neulings-Leser unter euch: JA, das soll Monatsbackflash heißen und mir ist bewusst, dass dieses Wort „falsch herum“ ist. Das gibt euch den perfekten, kleinen Einblick in die typischen Sprach- und Tippfehler, die einem Schreib- und Lesemenschen wie mir immer wieder passieren. Dieser Fehler beschreibt mein chaotisches Hirn verdammt gut, denn auch da geht es manchmal drunter und drüber. Und genau deshalb gibt es hier statt Flashbacks eben Backflashs.

Genug gelabert, was war lesetechnisch so los?

Mit frischer Energie warf ich mich an mein Bücherregal und startete mein neues Jahr mit vielen schönen Büchern aus meinem SUB (Stapel ungelesener Bücher). Neben Büchern, wie Constellation – Ferne Welten von Claudia Gray, The Ivy Years von Sabrina Bowen oder Das geheime Prinzip der Liebe von Hélène Grèmillion, schaffte es eine weitere Geschichte nach langer Wartezeit endlich aus dem Regal – Lieber Daddy Long Legs von Jean Webster. Jedes Einzelne hat mir echt gut gefallen, wobei Letzteres mein persönliches Jahresanfangshighlight ist.

Lieber Daddy Long Legs von Jean Webster | Bild: Ella Woodwater

Aktuell lese ich Buch Nr. 5 vom SUB und bin mächtig stolz darauf, denn es ist bereits der 3. Anlauf. Das Lied der Krähen von Leigh Bardugo war letztes Jahr in aller Munde. Viele schwärmten von der Story und ganz ehrlich, das Buch sieht aber auch hammergenial aus. Aber aus irgendeinem Grund kam ich nie über das 2. Kapitel hinweg. Mittlerweile bin ich bei Kapitel 10. HEEYY, was für ein Fortschritt. Ich denke, dass ich diesmal einen Draht zur Geschichte gefunden habe und lasse mich überraschen, ob es weiterhin so gut läuft.

Und gekauft hast du nichts?

Puuh, wo denkt ihr hin?? Natürlich habe ich nach gefühlt jahrelanger Buchladen-Abstinenz, diesem mal wieder einen längst überfälligen Besuch abgestattet. Es standen einige heiß ersehnte Fortsetzungen auf der Liste.

Bookshopping im Januar von Ella Woodwater

Lustigerweise ging dazu auch mein erstes Live-Video bei Instagram online. Leider war die Qualität nachdem Live-Auftritt alles andere als schön. Warum? Keine Ahnung. Deshalb hier noch einmal für euch mein cooles Ich-bin-das-erste-mal-live-Anfänger-Video. Viel Spaß!

PS: Ja, die Kameraeinstellung ist spiegelverkehrt. Wenn schon Anfänger, dann richtig.

Was macht die Schreiberei?

Hierfür habe ich auch eine ordentliche Portion Motivation geschöpft. Sowohl mein Blogroman, als auch meine Geschichte sind ganz heiß darauf weitergeschrieben zu werden. Für Erik & Isa habe ich in meinem urlaub auf Mallorca ordentlich Ideen gesammelt, die ich jetzt nach und nach umsetze, damit ihr hier endlich wieder Lesestoff bekommt.

Für mein anderes Projekt, nennen wir es #dk, habe ich mir jetzt einen Ablaufplan geschrieben. Ich muss mich nämlich immer wieder bremsen, dass ich nicht Z vor A erledige. Ich schieße gern über das Ziel hinaus, weil ich zu schnell, zu viel möchte. Also alles schön der Reihe nach. Der Plan hängt jetzt immer vor meinen Augen, wenn ich am Laptop sitze und erinnert mich daran, was ich wirklich tun sollte.

Und, sonst so?

Vielleicht habt ihr es schon gemerkt. Ich möchte euch wieder regelmäßig mit neuen buchigen oder kreativen Beiträgen erfreuen, aber in einem entspannten Rahmen. Das gibt mir ein gutes Gefühl, nicht völlig out of space zu sein, und lässt mir dennoch genügend Zeit für die Vorbereitung, die ich trotz all der neuen Motivation immer noch brauche. Die nächsten Monate werden nicht leichter und ich will alles so entspannt wie möglich angehen lassen.

Denn ich befinde mich tatsächlich schon im 6. Monat. Total abgefahren, oder? Irgendwie kann ich es selbst noch gar nicht glauben. Bald ist da so ein kleiner Erdenbürger und vergrößert schwuppdiwupp unsere Familie. Ich schwanke immer wieder zwischen völliger Vorfreude und absoluter Panik hin und her. Aber mir wird ständig versichert, dass das total normal sei. Okay, ich vertraue diesen Menschen einfach mal.

Ich hoffe, ihr hattet genauso einen buchigen Januar wie ich.
Was war denn euer Lesehighlight?


Hinweis: Mit dem Hinterlassen eines Kommentars, erklärt ihr, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und gelesen zu haben. Ihr seid damit einverstanden, dass die E-Mail Adresse, der angegebene Name und die IP, so wie die freiwillige Angabe der URL gespeichert werden.


12 Gedanken zu “Frische Energie. Hallo Buchwelt, da bin ich! | Monatsbackflash Januar

  1. Na dann herzlich willkommen zurück, liebe Ella! ☺️
    Schön, dass es dir wieder besser geht und du wieder Zeit und Motivation gefunden hast! Ich freue mich auf jeden Fall schon auf deine Beiträge :)

    Mein Januarhighlight war übrigens Waffenschwestern von Marc Lawrence ein richtig fantastischer Fantasyauftakt!

    Alles liebe!
    Gabriela

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Gabriela,

      Vielen Dank! :) Dein Buch habe ich bei dir auf Instagram gesehen. Du hast sicher auch schon eine Rezension dazu geschrieben, die schau ich mir gleich mal an. Mal schauen, ob das was für mich ist. ^^

      Liebe Grüße und einen guten Start in den Lese-Februar

      Ella <3

      Gefällt 1 Person

  2. Schön, dass du zurück bist! <3
    Ich bin gespannt auf deine Beiträge – solange du dich dabei nicht übernimmst! :D Aber das kannst du am besten selbst einschätzen. ;)
    Mein Januarhighlight war übrigens 'Der kleine Hobbit' von J.R.R. Tolkien, eine richtig schöne Geschichte.

    Liebste Grüße,
    Ida

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen lieben Dank! Mal schauen, was sich die nächsten Wochen so ergibt. ^^ Immer eines nachdem anderen. Dann passt das schon.

      Oh ha. Der kleine Hobbit. Ich gebe ehrlich zu, J.R.R. Tolkien und ich, wir werden keine Freunde mehr in diesem Leben. Großartige Welten, mega coole Ideen aber … puuh mir ist das irgendwie zu zäh und zu langatmig. Ich habe es mit Herr der Ringe probiert. Ehrlich, aber wir wollten einfach nicht miteinander. ^^ Da schau ich mir lieber die Filme an. Aber schön das es dich so begeistern konnte.

      Liebste Grüße
      Ella <3

      Gefällt 1 Person

      1. Mal abwarten – ‚Der kleine Hobbit‘ war große Klasse, aber ‚Der Herr der Ringe‘ steht ja noch in den Startlöchern (zum dritten Mal). Die ersten zwei Male habe ich es jeweils nur bis zum zweiten Band geschafft, weil ich viel zu ungeduldig für den Schreibstil war. Mal sehen, wie weit ich es dieses Mal schaffe. :’D Aber du hast recht, die Filme könnte ich mir auch wieder und wieder ansehen.

        Liebste Grüße,
        Ida <3

        Gefällt 1 Person

  3. Hallo Ella,
    schön wieder von dir zu hören und schön, dass es dir nach deiner Übelkeit endlich wieder besser geht. :)
    Bin schon total auf die Fortsetzung von Erik & Isa gespannt.
    Mein Highlight im Januar war Der Sommerdrache von Todd Lockwood. Wenn man wie ich auf Drachen steht, ist das das Buch. Ich bin schon ganz gespannt auf die Fortsetzung.
    Ach ja, ich musste wirklich zweimal hinsehen, das da Monatsbackflash stand und ich mich gefragt habe, was denn da falsch sein soll. :D
    Naja, bin wohl auch leicht chaotisch.
    Liebe Grüße
    Diana von lese-welle.de

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Diana,

      ich danke dir. Es ist wirklich erholsam wieder in Ruhe essen zu können. :-D

      Oh ich hoffe ich kann bald mit neuen Kapiteln glänzen. Jetzt habe ich direkt Hummeln im Hintern. ^^ Hihi.

      Ich musste deinen Favoriten erstmal googeln. Das Buch sagte mir leider gar nichts, aber jetzt nach dem ich den Klappentext gelesen habe, ist es direkt in den Warenkorb gewandert. XD Ich bin schon ein Drachfan, aber kein Mega-Fan. Also ich lese nicht jedes Buch über Drachen, besitze aber tatsächlich mehrere. Und deine Empfehlung hat mich dezent an Eragon erinnert (was ich zu Beginn wirklich mochte) und jetzt bin ich echt gespannt, was mich beim Sommerdrachen erwarten wird. ^^ Also Danke dafür. ;)

      Alles Liebe
      Ella <3

      Gefällt 1 Person

      1. Kein Problem, gute Bücher empfehle ich immer gerne weiter. ;)
        Da bin ich ja jetzt gespannt, was du zu dem Buch sagst, wenn es direkt in den Warenkorb gewandert ist. :D
        :-*

        Gefällt 1 Person

  4. Schön, dass du wieder zurück bist! Ich freue mich auf viele tolle Beiträge von dir <3
    Ich bin schon ganz gespannt, was du zu »Das Lied der Krähen« sagst. Ich habe es auch mehrmals angefangen und immer wieder ins Regal gestellt. Ich werde einfach nicht warm mit der Geschichte :D
    Alles Liebe
    Janika

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu Janika,

      Ich freue mich auch schon auf die nächste Zeit. Mal schauen was meine Tastatur alles so hergibt. ^^
      Oh ha. XD Das kann ich ja sowas von verstehen. Ich denke dieses Buch lässt die Buchwelt mal wieder gespalten zurück. Aber ich werde ausführlich berichten … wenn ich es dann mal beendet habe. ^^

      Liebste Grüße
      Ella <3

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.