Ich brauche dringend ein Genkit! | MittendrinMittwoch

Oh mein Gott! Oh mein Gott! Oh mein Gott! Leute, ich sag euch dieses Buch hat mich geflasht. Einfach um- und mitgerissen. Ich bin verliebt, begeistert und völlig euphorisch. Ehrlich gesagt kann ich meine Empfindungen gar nicht alle in Worte fassen. Aber dieses Buch bringt mich zum Strahlen, denn es ist großartig. Großartig!

„Seit dem Ausbruch isst so gut wie niemand mehr Fleisch. Die letzten zwei Jahre haben uns etwas beigebracht, was wir einfach nicht vergessen können: dass Fleisch von Tieren und Menschen sehr ähnlich schmeckt.“

Cat & Cole, S. 6.

Nachdem ich das Buch vom Thienemann-Esslinger Verlag erhalten hatte, musste ich sofort anfangen zu lesen. Das Cover sieht so cool aus. Die pinke Explosion ist als Prägung hervorgehoben, fühlt sich nicht nur super an, sondern machte auch neugierig. Und, hach … ich bin so froh darüber die Geschichte von Cat & Cole lesen zu dürfen. Ehrlich!

Cat ist der Hammer! Sie ist eine Hackerin, die es total drauf hat. In einer Welt, die vom Hydra-Virus verseucht ist, versucht sie den letzten Willen ihres Vaters auszuführen und sich nicht von Cartaxus schnappen zu lassen, einer Gen-Pharma-Organisation. Sie schlägt sich durch, bis sie eines Abends auf Cole trifft und die Ereignisse sich überschlagen.

„Egal was auch geschieht, ich werde tun, was er mir gesagt hat. Ich werde auf mich aufpassen und ich werde frei bleiben.“

Cat & Cole, S. 30.

Ich will gar nicht mehr verraten, sonst nehme ich euch die ganze Spannung. Aber ich kann euch versichern, dieses Buch wird euch fesseln. Alle, die auf eine Mischung aus Science-Fiction, Apokalypse & Action stehen, denen wird dieses Werk von Emily Suvada genauso zusagen, wie mir.


1 Milliarde Leben am Abgrund. 2 Menschen, die sie retten können. 1 Geheimnis, versteckt in ihrer DNA.

Krankheiten, Schönheitsmakel, körperliche Einschränkungen: von der Erde gelöscht! Mensch und Technik sind verschmolzen, jeder trägt ein Panel in sich, das den eigenen Körper perfektioniert. Fast! Eine mörderische Seuche ist ausgebrochen, und nur eine einzige Person auf der Welt ist fähig, den Impfstoff zu entschlüsseln – Catarina Agatta.

Gemeinsam mit Cole, dessen Körper gentechnisch verändert wurde, kommt die geniale Hackerin Cat einer Wahrheit näher, die grausamer ist als jedes tödliche Virus!

Signum


Hinweis: Mit dem Hinterlassen eines Kommentars, erklärt ihr, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und gelesen zu haben. Ihr seid damit einverstanden, dass die E-Mail Adresse, der angegebene Name und die IP, so wie die freiwillige Angabe der URL gespeichert werden.


16 Gedanken zu “Ich brauche dringend ein Genkit! | MittendrinMittwoch

  1. Ella 💙
    Hach. Ich mag Cat so gerne und als ich gelesen habe, wie sie aussieht mehr die vorstellung eines nerds als schönheitskönigin habe ich mich gleich noch mehr in sie und das Buch verliebt.

    Ich bin gespannt wie es weiter geht. Kann es kaum aus der Hand legen 💙

    Liebste Grüße Nessi 🎊

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Nessi,

      so ähnlich ging es mir auch. Aber auch ihre Stärke und ihre Widerspänstigkeit haben mich beeindruckt. Sie lässt sich einfach nicht unterkriegen, egal was mit ihr passiert. Sie ist einfach so cool! 😃

      Liebste Grüße
      Ella ❤

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.