Rezension | Die Flüsse von London von Ben Aaronovitch

Mit diesem Buch verbinde ich eine kleine Geschichte. Zuerst begegnete ich ihm auf der Büchermesse in Dresden. Was? Dresden hat eine Büchermesse? Ähm, ja, wenn man einen kleinen Raum mit einer Handvoll Bücherstände als Messe bezeichnen kann. Trotzdem werde ich dieses Jahr wieder dort vorbeischauen, weil es mich unglaublich freut, das in meiner Stadt überhaupt so etwas veranstaltet wird.

Was ich jedenfalls sagen wollte, ich kaufte mir das Buch dort nicht. Warum? Keine Ahnung, vielleicht weil ich bereits den Arm voll hatte und dieses eine, für mich, als eines zuviel erschien. Wer weiß … Obwohl der Preis wirklich unschlagbar war. Und, wie es immer kommt, wenn man etwas sieht und nicht kauft … man sieht es dann plötzlich überall! Zwei Monate später kaufte ich es mir für den vollen Preis im Buchladen. Ärgere ich mich darüber? Nööö, gar nicht … *hust* einreden kann ich es mir ja *hust*

Die Flüsse von London // Ben Aaronovitch

Autor: Ben Aaronovitch
Verlag: dtv Verlag
ISBN: 978-423-21341-7
ca. 478 Seiten
Preis: 9,95 €

Verlag|Thalia|Amazon

Um was geht´s?

Weiterlesen

5 Gründe, warum »A court of Mist and Fury« schon jetzt mein Jahreshighlight 2018 ist!

Heute bekommt ihr von mir eine etwas andere Rezension zu einem Buch. Das Reich der sieben Höfe – Flammen und Finsternis hat einen wirklich tiefen Eindruck bei mir hinterlassen. Weshalb ich euch 5 Gründe nennen möchte, wieso dieses Buch bereits jetzt eines meiner Jahreshighlights 2018 ist. Aber Achtung – es handelt sich hier um Band zwei der Reihe „Das Reich der sieben Höfe“ von Sarah J. Maas. Wenn ihr also Band eins nicht gelesen habt, könnt ihr euch hier, meine spoilerfreie Rezension durchlesen.

Das Reich der sieben Höfe // Sarah J. Maas

Autorin: Sarah J. Maas
Verlag: dtv
ISBN: 978-3-423-76182-6
ca. 720 Seiten
Preis: 19,95 € (Hardcover)

Verlag|Thalia|Amazon

**Achtung der folgende Beitrag könnte Spuren von Spoilern enthalten!**

Ella-Logo Textrennung

1. Plottwists, die einem den Atem rauben

Weiterlesen