Bloganfänger-Fazit oder einfach… Danke!

Hä, was will sie?

Ja, ihr habt schon richtig gelesen. Ich gebe hier ein Fazit als Bloganfänger.

Aber sollte man nicht eher, als erfahrener Blogger ein Fazit geben?

Natürlich hätte man dann bestimmt einiges mehr zu berichten, aber das hier soll auch kein Beitrag mit Tipps oder wichtigen Hinweisen für Anfänger werden. Denn, wie ihr richtig gelesen habt, bin auch ich noch ein „Neuling“ unter den Bloggern. Mein kleiner Blog besteht jetzt seit einem halben Jahr und ich kann Euch sagen, die Zeit war rum, wie im Flug.

Was will ich also dann?

Ich will einfach mal ein herzliches Dankeschön und dickes Lob an alle Blogger verteilen, die mir bisher auf meinen Pfad der Blogger-Erkenntnisse begegnet sind:

  • Wortinselblog – woher ich jetzt weiß, dass man bei den Aktionen die Links auf andere Blogs nicht vergessen sollte… (peinlich, peinlich…)
  • Sarahricchizzi – wo mich das Design + der Aufbau des Blogs dazu animierte, mir eine Seite für Rezensionen einzurichten.
  • Buchperlenblog – zeigte mir, dass nicht nur ich ein Fable für ältere Bücher habe und das jedes Buch seinen Reiz hat und einen Beitrag wert ist, egal wie alt.
  • Dunkelfeder – die mir zeigte, dass wir alle nur Menschen sind, die unter denselben Ängsten leiden und die gleichen Wünsche hegen.
  • Letterheart – bestätigte mir, wie viele andere erfolgreiche Blogger bereits vor ihr, dass nur mit Liebe, Geduld und Ausdauer, die Leser auf einen Besuch vorbeikommen und Jammern mal voll uncool ist.
  • Buchstabenwoerter – wo mir mal wieder bewusst wurde, dass Bloggen kein einsames Hobby sein muss und es zusammen viel mehr Spaß macht.

Und, wo ist jetzt das Fazit?

Nun, das kommt jetzt. Zum Bloggen gehört viel Liebe für das, was wir hier tun – Schreiben & Lesen. Und nur, wenn beides kontinuierlich betrieben wird, verirrt sich der ein oder andere Leser auch mal auf unsere Seiten. Das sorgt bei mir jedes Mal für freudiges Herzklopfen. Es macht mir wirklich viel Spaß, mich auf diesem Blog mitzuteilen. Aber sind wir ehrlich, auch nur dann, wenn es wenigsten einen einzigen interessiert.

In diesem Zuge ein riesiges Dankeschön an meine kleine Follower-Schar. Ohne Euch würde das hier nur halb so viel Spaß machen.

 

FB_IMG_1489087499987

Bild: Ella Woodwater

Danke das ihr mir Eure Aufmerksamkeit schenkt. Ich hoffe, Ihr habt auch zukünftig viel Freude an meinen Beiträgen.

Eure Ella ❤

10 Gedanken zu “Bloganfänger-Fazit oder einfach… Danke!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s