Rabenaas von Sarah Adler

Heute möchte ich euch Rabenaas – Wie man die Schatten fängt, von Sarah Adler vorstellen. Ihr Buch erschien im Juni 2017 im Drachenmondverlag. Vielleicht kennen einige von euch schon Knochenjob, das erste Buch der Autorin. Ich war damals hellauf begeistert und steckte meine Erwartungen demnach recht hoch an. Das erste Feedback, dass ich zu Rabenaas las klang durchweg positiv. Ich war also ziemlich gespannt, was mich erwarten würde … Weiterlesen

Kurzmitteilung

Er will doch nur einen Keks – #MittendrinMittwoch

Die letzten Tage und Wochen war für mich pure Aufregung. Ein wahnsinniges Highlight jagte das nächste und ich komme aus dem freudig umher hüpfen gar nicht mehr heraus.

Ein besonderer Moment war u. a. die Ehre Rabenaas – Wie man die Schatten fängt lesen und rezensieren zu dürfen. Deshalb ziert das Buch von Sarah Adleraus dem Drachenmondverlag, diese Woche meinen Mittendrin-Mittwoch, der von read books and fall in love ins Leben gerufen wurde.

„Corax will eigentlich keine weitere Katastrophe. Er will nur einen Keks. Und für einen Keks muss man tun, was man für einen Keks tun muss.“

Soll ich ganz ehrlich sein? Ich mag Corax! ❤ Denn wenn jemand Kekse so sehr mag, wie ich, dann kann derjenige nur super sein.

Ella-Logo3