Zwischen Bloggertreffen und Signierstunden – Die FBM 2017

Und schon ist sie wieder vorbei, die Messezeit. Und tja, was soll ich sagen, natürlich war ganz schön was los. Am Freitagnachmittag kam ich mit meinem Freund im A&O Hostel in Frankfurt an. Und ich sag euch, die Nächte dort waren der Horror. Klar, sie waren günstig, aber manchmal ist das nicht unbedingt von Vorteil.

Neben dem Bahnhof, auf dem aller 5 Minuten Züge vorbei rauschten, und der Hauptstraße unter uns, auf der die Leute meinten uns ihren Musikgeschmack bis 4 Uhr morgens vorführen zu müssen, hielten uns noch tiefsinnige Hosteldiskussionen und eine laut klappernde Heizung vom Schlafen ab. Super, sag ich euch. Demnach waren wir Samstagmorgen natürlich »topfit« um zur Messe zu starten.

Meine ersten Schritte auf der Messe …

Weiterlesen

Frankfurt, ich komme! – What to know…

Oh mein Gott, in 2 Tagen geht sie los, die Frankfurter Buchmesse 2017. Wir sind alle schon total aufgeregt und freuen uns wie Bolle, oder?

Na klar, zumal es dieses Jahr das erste Mal für mich sein wird. In Leipzig war ich schon oft, aber noch nie in Frankfurt. Und es steht so viel an, ich weiß gar nicht ob und wie ich das alles schaffen soll. Ich werde am 14. und 15. Oktober auf der Messe unterwegs sein und es gibt ein paar Punkte, die ich auf jeden Fall mitnehmen werde.

Was treibt Ella auf der Messe?

Weiterlesen