Von Riesenmücken und Baumstammlimbo – Monatsrückblick April

Ich weiß gar nicht, wie ich es euch sagen soll aber – WIR HABEN MAI! Die ersten vier Monate von 2018 sind schon wieder vorbei und es ist so unglaublich viel passiert, dass ich mindestens zwei Fotoalben füllen könnte, total krass.

Also, was stand an im April?

Ich habe im April nicht nur die Fahrrad-Saison für mich eröffnet, sondern auch den ersten Garten-Lese-Tag veranstaltet. Das Wetter war schließlich bombastisch und so nutzte ich mein kleines Krankheitsdilemma dazu, warm eingepackt im Garten meiner Eltern zu lesen. Es war großartig. Ich bin mir auch zu 99,999 % sicher, dass ich nur deshalb so schnell wieder auf die Beine gekommen bin. Eine Portion Sonne und ein gutes Buch bewirken halt wahre Wunder.

Diesmal nicht! Weiterlesen

Rezension | Mein Date mit den Sternen – Blaues Funkeln von Bettina Belitz

**Achtung – Dieser Beitrag kann Spuren von Werbung enthalten – Rezensionsexemplar**

Vor einer ganzen Weile stöberte ich durch die Neuerscheinungen bei der Randomhouse Verlagsgruppe und stolperte über dieses Buch. Mich hatte das Cover schon überzeugt, da hatte ich den Klappentext noch gar nicht gelesen. Es erinnerte mich in seiner Gestaltung sehr an das Cover Vom Anfang bis Heute von Noel Zwecker [Rezension]. Hier hatte mich auch das Cover zum Lesen motiviert. Irgendwie kindlich und gerade deshalb ansprechend. Enttäuscht wurde ich damals zwar nicht, aber ihr wisst ja selbst, wie das mit Coverkäufen immer so ist, das muss nicht immer gut ausgehen.

img_20180327_171501_472518374100.jpg

Autor|in: Bettina Belitz
Verlag: cbj*
ISBN: 978-3-570-16509-6
ca. 288 Seiten
Preis: 15,00 € (Taschenbuch)

Verlag|Thalia|Amazon

Um was geht´s?

Weiterlesen

Kurzmitteilung

Ob das noch was wird? – #MittendrinMittwoch

Aktuell stecke ich gerade auf Internmet fest. Einer schwebenden Stadt über der Erde. Hier soll alles unglaublich schön und perfekt sein, doch diese schillernde Fassade erhält immer mehr Risse. Ein Mord geschieht, aber als Morgan dem Mörder begegnet scheint der alles andere als schuldig zu sein.

„‚Was hat sie gesagt‘, will Basil wissen.
‚Sie weiß es‘, erwidere ich leise. ‚Ich weiß nicht, was es ist, aber es hat mit meiner Familie zu tun.'“

Fallende Stadt, S. 180.

Wie immer hatten mich das Cover und der Klappentext angesprochen. Außerdem verspürte ich mal wieder Lust auf einen Science Fiction Roman. Bisher konnte mich das Buch allerdings nicht wirklich packen. Die Story zieht sich für meinen Geschmack ziemlich in die Länge. Es passiert nichts, was die Geschichte in Schwung bringt und die Protagonistin grübelt zwar über vieles nach, aber sie bleibt zu inaktiv, was das Finden von Antworten auf ihre unzähligen Fragen betrifft.

Ich befinde mich jetzt ungefähr bei der Hälfte des Buches und hoffe sehr, dass sich die Spannung noch steigern wird.

Kennt ihr das Buch schon? Wie fandet ihr es?

Ella-Logo Textrennung

Der Mittendrin-Mittwoch ist eine Aktion von Elizzy, readbooksandfallinlove. Schaut vorbei und macht mit. <3

Ella-Logo3

Rezension | Lion and Bride von Mika Sakurano

Wie manche von euch vielleicht wissen, bin ich aktuell auf einem kleinen Manga-Trip. Diese japanischen Comics lese ich schon immer gern, aber aktuell kann ich einfach nicht genug davon bekommen. Deshalb habe ich beschlossen, euch diese Bücher ebenfalls auf meinem Blog vorzustellen. Ich werde jedoch keine Einzelbände, sondern immer die vollständige Reihe rezensieren. Somit garantiere ich euch einen ununterbrochenen Leseflow.

img_20180419_211129_1021759569907.jpg

Zeichner|in: Mika Sakurano
Verlag: Tokyopop
ISNB: 978-3-8420-4021-2
Preis: 6,95 € pro Band
Abgeschlossen in 3 Bänden

Verlag|Thalia|Amazon

Um was geht´s?

Weiterlesen

Rezension | Endzeit von Olivia Vieweg

Meine erste Graphic Novel überhaupt. Mit diesem coolen Buch zog also absolutes Neuland bei mir ein. Letztendlich ist es ein Comic, aber meist in sich abgeschlossen, wie ein Buch verpackt und um einige Seiten reicher. Endzeit entdeckte ich durch den Carlsen TAG [Beitrag] und verliebte mich, wie eigentlich immer, in dieses wunderschöne Cover. Der Klappentext überzeugte mich letztendlich vollständig. Ich musste dieses Buch lesen, nicht nur wegen der Zombies, sondern insbesondere wegen des Schauplatzes.

Endzeit // Olivia Vieweg

Autor|in: Olivia Vieweg
Verlag: Carlsen Verlag
ISBN: 978-3-551-76169-9
ca. 288 Seiten
Preis: 22,00 €

Verlag|Thalia|Amazon

Um was geht´s?

Weiterlesen